Bertl Seebacher – Koch aus Leidenschaft!

Restaurantfachmann, Koch und Diplom-Sommelier – das ist das Fundament von Bertl Seebachers Karriere. Sein Lebenslauf liest sich mit Stationen wie etwa dem Münchner Restaurant Tantris, Hangar 7 in Salzburg oder dem Marcobrunn in Schloss Reinhartshausen wie das Who’s who der nationalen Spitzenküche. Er kochte schon Seite an Seite mit Eckart Witzigmann, Lea Linster oder dem Schweizer Sterne-Koch André Jaeger und vertrat Deutschland als commis de cuisine beim Bocuse d’Or 1999. Nach einem gastronomischen Ausflug nach Südafrika kam er zurück nach Hessen wo er seine ersten Schritte als “ Chef de cuisine machte“
Seit 2015 ist Bertl Seebacher Mitglied bei den JEUNES RESTAURATEURS D’EUROPE.
Seit 2013 ist Bertl Seebacher auch regelmäßiger Gast in der Nachmittagssendung  Hallo Hessen im HR, wo er Live kocht!

Daniela Finkes

Im Jahr 2008 übernahmen Bertl Seebacher und Daniela Finkes, langjährige Freundin und Geschäftspartnerin, das Kraftwerk in Oberursel. In den letzten 6 Jahren können Sie auf eine Vielzahl von Auszeichnungen zurückschauen.
2013 wurde Sie mit dem Hessischen Gastronomiepreis als „Gastgeberin des Jahres“ ausgezeichnet.

Mit Stephanie Schüler, Nicola Santeramo, Jens Benecke haben wir weitere tolle Mitarbeiter welche das Team neben einigen lieben „Helfern“ komplettieren.